Home / Forum / Freundschaften & Kontakte / Beste Freundin hat nach neuer Beziehung keine Zeit mehr

Beste Freundin hat nach neuer Beziehung keine Zeit mehr

22. Januar 2017 um 15:29

Hallo liebes Forum,

ich muss mal kurz etwas seelischen Balast abwerfen.

Es geht um einen sehr guten Freund und eine gute Freundin von mir.

Kurz zu dem Freund. Er war ziemlich unglücklich, weil er seit Jahren weder eine Beziehung noch eine lockere Bekanntschaft in die Richtung hatte. Er zweifelte ziemlich stark an sich und tat mir einfach nur leid. Meine Bestätigungen und die seiner besten Freundin, dass er eigentlich ein ziemlich guter Fang ist, haben ihn natürlich nicht wirklich getröstet. Irgendwann hat er mal so im "Spaß" geäußert, dass er entweder uns oder eine Partneragentur beauftragt, jemanden für ihn zu finden. Er hatte wohl schon aufgegeben.

Die andere Freundin meinte, dass sie von verkuppeln nicht allzu viel hält und für sie war das Thema gegessen. Hier komme ich ins Spiel. Ich habe eigentlich nur einen relativ kleinen Freundeskreis und bin auch eher das, was man als sozial inkompetent bezeichnen würde. In meinem Freundeskreis gab es niemanden, den ich ihn hätte vorstellen können. Noch nicht...

Also beschloss ich, neue (weibliche) Freunde kennenzulernen und ihm später eventuell vorzustellen. Ich traf auch einige sehr nette Mädels und bin mit denen ziemlich gut befreundet und ich schob den eigentlichen Grund meiner plötzlich so sozialen Art weiter auf. Jedoch wurde mein Freund immer unglücklicher und ich fasste mir ein Herz. Keiner der beteiligten Personen vermutete etwas, ich schlug einfach eine Billiardrunde im örtlichen Pub vor. Ich lud eine weitere Freundin ein, damit es nicht so offensichtlich wurde. Ja, was soll ich sagen. Es funktionierte, ich streute später noch immer mal so nebenbei die Info ein, dass der jeweils andere Single ist und eine Woche später hatten sie ihr erstes Date und einen Monat später waren sie zusammen.

Ich freu mich ehrlich für die beiden, allerdings habe ich die beiden auch in genau diesem Zeitraum nicht einmal mehr gesehen, keinen der beiden und fühle mich etwas hinten angestellt. So wie ich das von anderen Freunden mitbekommen habe, fühlen die sich auch etwas vernachlässigt, da keiner die beiden seit nem Monat mal so richtig zu Gesicht bekommen hat. 

Wie lange sollte man als Freund in so einer frischverliebten Phase Verständnis für das neue Paar haben, bevor man das mal anspricht? Ich würde halt auch mal wieder gern Zeit mit ihnen verbringen. 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Suche mamis für Unternehmungen
Von: janine615
neu
19. Januar 2017 um 20:49
Fake oder nicht
Von: gelsenkirchen2017
neu
17. Januar 2017 um 8:01
Junge Mami sucht Mamis zum Quatschen und Treffen!
Von: cluluchen
neu
16. Januar 2017 um 11:39
Beste Freundin hat mit jedem Kerl Sex!
Von: sarahxxxx1
neu
12. Januar 2017 um 20:15

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen