Home / Forum / Freundschaften & Kontakte / Freunde immer beschäftigt

Freunde immer beschäftigt

19. Januar 2016 um 15:02

Hallo,
am Samstag war ich auf dem Geburtstag zweier Freundinen von mir. Es war nur unsere ``alte`` Clique da.
Später haben wir noch einiges getrunken und wollten feiern gehen, da kam von einer Freundin wie immer das übliche, sie sei extrem müde etc.
So, das blöde nur das sie mit ihrem Freund und seinen Freunden sehr wohl feiern geht und auch generell viel unternimmt und so hat sie immer wenig Zeit.
Es hat mich mal wieder so aufgeregt das ich das Thema zum ersten Mal angeschnitten habe, zuerst wegen dem feiern, dann hiess es jaaa aber wir sind halt alt geworden???!!!!
Ähmmmm wir sind alle noch nicht einmal 30!!! Und wegen ihrem Freund sagte sie jaaa es ergibt sich halt so....Ja prima!!!!!
Auch der Rest verhält sich nicht viel besser. ich kann ja verstehen das sie alle vergeben sind und viel arbeiten etc aber ist es echt so schwer hin und wieder mal ein paar Stunden was zu machen??? Warum ist der Freundeskreis ihrer Männer so viel toller????!!!! Ich bin nicht neidisch, aber ich habe momentan einfach das Gefühl das meine Freunde scheinbar meinen gar keine Rücksicht nehmen zu müssen!!!!
Vor kurzem haben wir uns getroffen und waren was trinken das hiess es mal wieder von der selben Freundin, übrigens ich gene glich mit Freund und Freunden ins Kino muss jetzt weg. Da haben wir uns einen Monat nicht gesehen.
Warum wir z.B so viel Rücksicht auf andere genommen und nicht auf uns bzw. unsere Freundschaft???!!!!

Mehr lesen

1. Februar 2016 um 13:43

Du sprichst mir aus der Seele!
Genau das Gleiche kenne ich auch! Ich bin immer (wirklich immer) diejenige, die anruft, schreibt und fragt, was am Wochenende oder spontan unter der Woche so läuft. Entweder kommt "keine Zeit" oder es kommt gar nichts und dann erfahre ich über FB oder andere Leute, dass diejenige Person, die ich zum 1000. Mal gefragt habe, mit anderen Leuten unterwegs war. Oft auch feiern oder Mädelsabende veranstaltet etc... Wenn wir uns dann doch mal treffen, dann sind die Leute sooooo langweilig und kurz angebunden, dass sie nach 2, 3 Stunden "Zusammensein" nach Hause "müssen".
Das geht seit mind. 5 Jahren so! Aber weißt du was? Es bringt NICHTS (zumindest bei uns) es anzusprechen. Wir sind auch noch keine 30 (alle 28/29), aber schon in einem Alter, wo die Interessen auseinander gehen. Die meisten sind in einem festen Job, in einer festen Beziehung und gehen dann irgendwann ihre Wege. Es ist zwar schade, aber leider ist es so bei den meisten! Was ich für mich überlegt habe ist, dass ich es einfach mal tuen lasse. Ich konzentriere mich auch meine Aufgaben, suche mir Ablenkung in Form von Extraarbeit, Sport etc. und lasse meine "Freunde" sich melden! Ich mache mich mal rar und wenn ich dann darauf angesprochen werde, warum ich mich nicht mehr melde, dann kann ich es locker ansprechen! Alles andere ist Zeit- (wegen des ständigen Grübelns) und Energieverschwendung!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Junges Paar sucht sie
Von: gabberkiller2002
neu
31. Januar 2016 um 19:14
Suche freundin
Von: suicidesilence199916
neu
31. Januar 2016 um 18:00
Suche nette Mädels aus Langenfeld / Hilden / Neuss
Von: chinchilla87
neu
31. Januar 2016 um 17:35
Schreibt mir jemand auf KIK?
Von: snitch0
neu
31. Januar 2016 um 12:21
Liebe
Von: singlechris1990
neu
31. Januar 2016 um 12:18

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen