Home / Forum / Freundschaften & Kontakte / Freundin macht ständig Witze auf meine Kosten

Freundin macht ständig Witze auf meine Kosten

4. Juni 2015 um 23:26

Hallo an alle,

ich habe ein recht banales Problem, das mittlerweile aber immer größer wird.

Zunächst die Fakten:

Meine Freundin scheint ein unstillbares Verlangen nach Aufmerksamkeit und Bestätigung zu haben - und zwar stets auf meine Kosten.

Wenn wir Witze machen, so gehen die immer und überall ausschließlich auf meine Kosten. Beispielsweise habe ich Übergewicht. Als ich mir im Internet spezielle Süßaren bestellt habe, hat sie bei nächster Gelegenheit erst mal in die Runde posaunt "Schokolade? Ach das hat die doch schon längst alles aufgefuttert!"

Als ich mein Bäuchlein selbst mal lachend als "Heilige Dreifaltigkeit" bezeichnet habe, bat sie mich, meinen Bauch in die Kamera zu halten, denn das müsse sie sofort auf facebook posten. Ihr Freund konnte sie gerade noch zurückhalten.

Sie heischt darüber hinaus bei jeder sich bietenden Gelegenheit nach Komplimenten. Sie ist z.B. im Gegensatz zu mir stark untergewichtig, wiegt bei 1,80 m knappe 60 kg. Trotzdem wirft sie in jeder (!) Gesellschaft mindestens einmal in die Runde, dass sie ja so fett geworden sei und blickt dann alle ganz erwartungsfroh an - so lange bis sich eben einer erbarmt zu sagen "Waaasss, duuuuu, diicckkk? Niemals!"

Richtig anstrengend sind dann aber Männergeschichten. Obwohl sie in einer festen Beziehung lebt, kann sie es absolut nicht ertragen, wenn sich ein Mann in einer Gruppe mit irgendeiner anderen Frau als ihr unterhält. Sobald sich auch nur annähernd ein Gespräch entwickelt, grätscht sie sofort dazwischen, tanzt den Mann an, was sich eben gerade anbietet. Hauptsache, sie erhält wieder die volle Aufmerksamkeit.

Die Krönung des ganzen ist, dass sie in ihrer Beziehung regelmäßig fremdgeht. Wenn ihr Freund dann aber anmerkt, dass er es nicht so toll findet, dass sie sich heute Abend mit Mann x trifft, dann passiert folgendes:

1. Sie tut ganz unschuldig und gibt vor nicht zu verstehen, wo das Problem liegt. Sie bittet ihren Freund dann, ihr ganz genau zu erklären, warum dieser andere Mann auf sie stehen könnte (du bist so hübsch, klug, ... etc. Schatz) und sonnt sich in diesen Komplimenten.

2. Obwohl - und das ist richtig hart - ich ganz genau weiß, dass sie mit Mann x schon eine Affäre hatte, versucht sie mich dann in das Gespräch einzubinden und erwartet dann vermutlich, dass ich die Komplimente ihres Freundes nochmal wiederhole. So in etwa: "Also da muss ich deinem Freund schon recht geben. Auf eine Frau wie dich steht eben jeder."

So, ich komme daher zu dem Fazit, dass sie ein extrem geringes Selbstwertgefühl haben muss und versucht, das über die Komplimente und Witze zu kompensieren.

Wir haben auch bereits mehrfach darüber gesprochen, jedoch eher erfolglos.

Ein Versuch blieb mir besonders lebhaft in Erinnerung:
Ich fragte sie ganz direkt, warum sie denn ständig nach Bestätigung von Männern hechelt. Daraufhin antortete sie "Das ist, weil ich mich doch so schrecklich hässlich finde" - und sah mich wieder mit diesem erwartungsvollen Blick an. Den Gefallen, ihr Aussehen mal wieder über den grünen Klee zu loben, habe ich ihr dann aber nicht getan.

Naja, rational betrachtet bleibt mir dann wohl nur noch, die Freundschaft zu beenden bzw. langsam auslaufen zu lassen.

Oder hat jemand von euch noch eine gute Idee? Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich eine Möglichkeit fände, den Kontakt zumindest teilweise aufrecht erhalten zu können. Aber wie gesagt, sie ist da völlig resistent gegen Gespräche.

Daher wäre ich für einen Tipp echt dankbar.

Viele Grüße und danke schon mal!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Mamas gesucht
Von: emilyemily3
neu
4. Juni 2015 um 22:45
Whatsapp schreiben
Von: dileay
neu
4. Juni 2015 um 16:35
Bremen ole
Von: zuckerpuppe1987
neu
4. Juni 2015 um 12:57
Frisch gebackene Mami sucht andere Mamis
Von: franzih1087
neu
3. Juni 2015 um 21:04

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen