Home / Forum / Freundschaften & Kontakte / Freundschaft mit arabischen Mann

Freundschaft mit arabischen Mann

12. August 2017 um 19:34

Huhu,
 
seit etwas über einem Monat bin ich (w 28) mit einem Mann (29) aus Syrien (Nationalität aber Palästinensisch) befreundet. Wir haben uns über meine Arbeit kennengelernt, er hat mich gefragt, ob ich einen Mann/Freund habe und als ich verneint habe, hat er gemeint, dass er mein Freund - im Sinne von Freundschaft - sein möchte. Er habe nur arabische Freunde und hätte gerne mal Kontakt zu Deutschen. Er ist verheiratet und hat eine kleine Tochter.
Wir verstehen uns echt super, auch wenn es sprachlich manchmal nicht einfach ist, da er nicht so viel Deutsch kann und auch kaum Englisch spricht.
Er meinte auch, dass er mich wie seine Schwester liebt. Allerdings finde ich es ziemlich ungewöhnlich (aus deutscher Sicht), dass er mich ständig an die Hand nimmt (ich löse das dann immer wieder) und immer wieder meinen Kopf zu sich hin zieht und mir ein Bussi auf die Wange oder Nähe Mund gibt. Er hat mich auch schon zweimal grundlos in die Schulter gebissen. Auch wie er sich oft an mich kuschelt, seine Nase an meinem Hals, etc. reibt. Das geht zumindest aus meiner Sicht schon über Freundschaft hinaus. Oder fällt das in arabischen Ländern noch in eine Geschwisterbeziehung?
Ich hab keine Gefühle für ihn, er ist verheiratet und Vater, das käme sowieso für mich nicht in Frage. Seine Frau und Mutter leben auch hier. Sie kenne ich noch nicht.
Manche aus meinem Umfeld meinen ich sei naiv und dass er natürlich was von mir wollen würde. Ich glaube fremde Leute, die uns sehen, könnten uns auch für ein Paar halten.

Kennt sich jemand zufällig im arabischen Raum etwas mehr aus und kann mir sagen, ob sein Verhalten mir gegenüber noch im Rahmen ist?
 
Danke und ein schönes Wochenende
traumfabrik89
 

Mehr lesen

13. August 2017 um 11:51

Sein Verhalten ist weit außerhalb jeden Rahmens. In seiner Heimat ist teilweise sogar Händchenhalten auf der Strasse verpönt. Geschweige denn Zärtlichkeitsaustausch.
Er will mehr...viel mehr.

2 LikesGefällt mir

13. August 2017 um 23:24
In Antwort auf taugenix

Sein Verhalten ist weit außerhalb jeden Rahmens. In seiner Heimat ist teilweise sogar Händchenhalten auf der Strasse verpönt. Geschweige denn Zärtlichkeitsaustausch.
Er will mehr...viel mehr.

Und das, obwohl seine Tochter das wertvollste ist, was der Herr ihm geschenkt hat... Ich hab sogar Fotos von ihm und ihr. 

Gefällt mir

14. August 2017 um 0:23
In Antwort auf traumfabrik89

Und das, obwohl seine Tochter das wertvollste ist, was der Herr ihm geschenkt hat... Ich hab sogar Fotos von ihm und ihr. 

Entschuldige.... aber was hat das mit meiner Antwort zu tun?
Hier geht es doch nicht um seine Tochter.

Gefällt mir

14. August 2017 um 0:40
In Antwort auf taugenix

Entschuldige.... aber was hat das mit meiner Antwort zu tun?
Hier geht es doch nicht um seine Tochter.

Doch, zumindest mit dem Teil, dass er viel mehr will. Klar schließt sich das nicht aus. 

Gefällt mir

14. August 2017 um 3:03
In Antwort auf traumfabrik89

Huhu,
 
seit etwas über einem Monat bin ich (w 28) mit einem Mann (29) aus Syrien (Nationalität aber Palästinensisch) befreundet. Wir haben uns über meine Arbeit kennengelernt, er hat mich gefragt, ob ich einen Mann/Freund habe und als ich verneint habe, hat er gemeint, dass er mein Freund - im Sinne von Freundschaft - sein möchte. Er habe nur arabische Freunde und hätte gerne mal Kontakt zu Deutschen. Er ist verheiratet und hat eine kleine Tochter.
Wir verstehen uns echt super, auch wenn es sprachlich manchmal nicht einfach ist, da er nicht so viel Deutsch kann und auch kaum Englisch spricht.
Er meinte auch, dass er mich wie seine Schwester liebt. Allerdings finde ich es ziemlich ungewöhnlich (aus deutscher Sicht), dass er mich ständig an die Hand nimmt (ich löse das dann immer wieder) und immer wieder meinen Kopf zu sich hin zieht und mir ein Bussi auf die Wange oder Nähe Mund gibt. Er hat mich auch schon zweimal grundlos in die Schulter gebissen. Auch wie er sich oft an mich kuschelt, seine Nase an meinem Hals, etc. reibt. Das geht zumindest aus meiner Sicht schon über Freundschaft hinaus. Oder fällt das in arabischen Ländern noch in eine Geschwisterbeziehung?
Ich hab keine Gefühle für ihn, er ist verheiratet und Vater, das käme sowieso für mich nicht in Frage. Seine Frau und Mutter leben auch hier. Sie kenne ich noch nicht.
Manche aus meinem Umfeld meinen ich sei naiv und dass er natürlich was von mir wollen würde. Ich glaube fremde Leute, die uns sehen, könnten uns auch für ein Paar halten.

Kennt sich jemand zufällig im arabischen Raum etwas mehr aus und kann mir sagen, ob sein Verhalten mir gegenüber noch im Rahmen ist?
 
Danke und ein schönes Wochenende
traumfabrik89
 

Versuche Distanz zu halten und ihm klar zu machen das du nicht mehr als eine Freundschaft willst.
In aabishen Gebieten is es nicht verwwrflich eine Geliebte zu haben und arabische Männer mögen oft andere Kulturen . Sie sehen dies nicht als verwerflich da dies in Deutschland oft Frauen gibt die nicht interessiert ob der Mann verheiratet ist oder nicht 

Ich gehe davon aus das er mehr will sonst hätte er dich nicht gefragt ob du einen Partner hast.

Wenndu nur eine Frendchaft willtst dann solltest du dies klarstellen.
Die Gefahr besteht allerdings das er den Kontakt abbricht oder vielleicht versucht dich zu überzeugen.
 

Gefällt mir

14. August 2017 um 9:22
In Antwort auf Melindasophie

Versuche Distanz zu halten und ihm klar zu machen das du nicht mehr als eine Freundschaft willst.
In aabishen Gebieten is es nicht verwwrflich eine Geliebte zu haben und arabische Männer mögen oft andere Kulturen . Sie sehen dies nicht als verwerflich da dies in Deutschland oft Frauen gibt die nicht interessiert ob der Mann verheiratet ist oder nicht 

Ich gehe davon aus das er mehr will sonst hätte er dich nicht gefragt ob du einen Partner hast.

Wenndu nur eine Frendchaft willtst dann solltest du dies klarstellen.
Die Gefahr besteht allerdings das er den Kontakt abbricht oder vielleicht versucht dich zu überzeugen.
 

Danke! Gut, ich werde es versuchen. Auch wenn es schwierig wird, da seine Deutschkenntnisse - wie gesagt - nicht berauschend sind und er mich vermutlich auch nicht verstehen wollen wird. Und ich kann kein arabisch. 

Gefällt mir

17. August 2017 um 20:39
In Antwort auf traumfabrik89

Huhu,
 
seit etwas über einem Monat bin ich (w 28) mit einem Mann (29) aus Syrien (Nationalität aber Palästinensisch) befreundet. Wir haben uns über meine Arbeit kennengelernt, er hat mich gefragt, ob ich einen Mann/Freund habe und als ich verneint habe, hat er gemeint, dass er mein Freund - im Sinne von Freundschaft - sein möchte. Er habe nur arabische Freunde und hätte gerne mal Kontakt zu Deutschen. Er ist verheiratet und hat eine kleine Tochter.
Wir verstehen uns echt super, auch wenn es sprachlich manchmal nicht einfach ist, da er nicht so viel Deutsch kann und auch kaum Englisch spricht.
Er meinte auch, dass er mich wie seine Schwester liebt. Allerdings finde ich es ziemlich ungewöhnlich (aus deutscher Sicht), dass er mich ständig an die Hand nimmt (ich löse das dann immer wieder) und immer wieder meinen Kopf zu sich hin zieht und mir ein Bussi auf die Wange oder Nähe Mund gibt. Er hat mich auch schon zweimal grundlos in die Schulter gebissen. Auch wie er sich oft an mich kuschelt, seine Nase an meinem Hals, etc. reibt. Das geht zumindest aus meiner Sicht schon über Freundschaft hinaus. Oder fällt das in arabischen Ländern noch in eine Geschwisterbeziehung?
Ich hab keine Gefühle für ihn, er ist verheiratet und Vater, das käme sowieso für mich nicht in Frage. Seine Frau und Mutter leben auch hier. Sie kenne ich noch nicht.
Manche aus meinem Umfeld meinen ich sei naiv und dass er natürlich was von mir wollen würde. Ich glaube fremde Leute, die uns sehen, könnten uns auch für ein Paar halten.

Kennt sich jemand zufällig im arabischen Raum etwas mehr aus und kann mir sagen, ob sein Verhalten mir gegenüber noch im Rahmen ist?
 
Danke und ein schönes Wochenende
traumfabrik89
 

Hey ich bin zwar erst 15 aber habe arabische freunde auch aus syrien. Aus Gesprächen habe ich mitbekommen das arabischen Männern 5 Frauen zustehen also gleichzeitig das ist für den mannen kein fremdgehen oder ähnliches für die Frauen ist das "normal" also ich kann mir nicht vorstellen das es den frauen egal ist was ihr mann macht aber so ist eben die kultur. Ich hatte auch schon solche ähnlichen Erfahrungen zum beispiel mit einem Araber der 52 war und eine Tochter in meinem altern und einer frau er hatte im Fußballverein mich versucht zu küssen und machte mir einen Heiratsantrag aber mein vater hat ihm dann unsere kulturelle erklärt und so. Wenn du noch fragen hast oder Sachen dazu dich austauschen willst kannst du mich anschreiben

Gefällt mir

18. August 2017 um 22:55
In Antwort auf Anonym

Hey ich bin zwar erst 15 aber habe arabische freunde auch aus syrien. Aus Gesprächen habe ich mitbekommen das arabischen Männern 5 Frauen zustehen also gleichzeitig das ist für den mannen kein fremdgehen oder ähnliches für die Frauen ist das "normal" also ich kann mir nicht vorstellen das es den frauen egal ist was ihr mann macht aber so ist eben die kultur. Ich hatte auch schon solche ähnlichen Erfahrungen zum beispiel mit einem Araber der 52 war und eine Tochter in meinem altern und einer frau er hatte im Fußballverein mich versucht zu küssen und machte mir einen Heiratsantrag aber mein vater hat ihm dann unsere kulturelle erklärt und so. Wenn du noch fragen hast oder Sachen dazu dich austauschen willst kannst du mich anschreiben

Ich bin die die das geschrieben hat hatte kein Account, jetzt schon

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Guten Abend zusammen
Von: jax1979
neu
18. August 2017 um 18:21
Hausfrau/Mama im Raum Stuttgart gesucht zum unterstützen
Von: julemule1
neu
18. August 2017 um 10:54
Offene junge Frauen oder Mädchen – gibt’s das eigentlich?
Von: musavampir
neu
16. August 2017 um 16:01
Gibt es nette und offene Mamis und Familien?
Von: kerstins1975
neu
14. August 2017 um 0:16
Neu-Mamas aus Wandsbek für gemeinsame Unternehmungen gesucht
Von: manja1988
neu
13. August 2017 um 21:20

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen