Home / Forum / Freundschaften & Kontakte / Ich habe keine Freunde mehr und fühle mich alleine

Ich habe keine Freunde mehr und fühle mich alleine

2. Mai 2017 um 14:38

Hallo.
Ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen.
Mir kann vielleicht keiner helfen aber vielleicht tut es gut es aus der Seele rauszulassen und vlt gibt es welche denen es genau so mal ging oder geht, denn ich hab keinen mehr. Ich fühle mich alleine. Ich Fang mal Kurz von vorne an.

Letzte Woche hat mein freund Schluss gemacht. Es War mein erster richtiger freund und wir waren sehr glücklich. Doch dann schrieb er jeden Tag 24/7 mit meiner besten Freundin.  Man muss noch dazu sagen das er mal in sie War und ich kannte ihn als erstes und sie mochten sich am Anfang noch nicht mal. Jedenfalls War ich MEGA eifersüchtig auf die beiden. Als ich mich immer mit ihm getroffen hab hab ich immer ein Gesicht gezogen und er hat immer gefragt was los ist und ich hab immer nichts gesagt. Doch dann hab ich es ihm gesagt das es mich stört und es hat sich nix geändert. Dann ging das wieder los das ich Gesicht gezogen hab, er gefragt und ich "NICHTS" gesagt hab. Er hat sich dann immer weiter von mir weggezogen und viel mehr mit meiner besten Freundin gemacht. Dann meinte er das er mir nicht mehr vertraut weil ich nie gesagt hab was mit mir ist. Aber das habe ich dann und er hat mir dann nochmal die Chance gegeben. 2 Wochen vergingen und wir haben uns kein einziges mal getroffen weil er nur was mit meiner besten Freundin gemacht hat. Er War auch mal bis in die Nacht bei ihr. Ich hab ihm darauf hin mein Problem über whatsapp gesagt und es hat sich nix geändert und meine beste Freundin hat genau so wenig was geändert. Mit der Zeit sind sie beste Freunde geworden. So letzte Woche hat er dann Schluss gemacht und meine beste Freundin War nicht für mich da. Ich hab ihr auch nicht gesagt das wir Schluss gemacht haben weil es mein (ex) freund ja wahrscheinlich schon getan hat weil die ja 24/7 schreiben. Bis jetzt  geht es mir beschissen. Sie hat sich bis heute nicht gemeldet. Ich habe sozusagen keine freunde. Ich hab kein freund mehr, meine anderen Freunde wohnen zu weit weg und die bekannten Freunde haben keine Zeit, und meine beste Freundin ist nicht für mich da. Ich fühle mich so scheiße ich weiß nicht was ich machen soll. Ich weine jeden tag. Ich habe keinen der mich in den armen nehmen kann bei dem ich mich ausheulen kann. Ich sehe die ganze Zeit snaps wie meine "beste freundin" was mit meinem ex macht, das er bei ihr schläft und das sie mit anderen Freunden auf den Rummel geht. Ich hab keinen.. ich werde sie auch nicht anschreiben weil ich immer die War die angekommen wieder ist. Sie War vlt in anderen Dingen für mich da aber das das trifft mich einfach hart und ich seh die beiden jeden tag in der schule. Ich würde einfach mir ein Messer in den Bauch rammen. Jeder Mensch brauch jemanden auf dem man sich verlassen kann, der immer für einen da ist.

Mehr lesen

2. Mai 2017 um 15:51

Muss dir freundlich aufgrund meiner Lebenserfahrung und Menschenkenntnis widersprechen: Es gibt niemanden, der oder die immer für dich da ist oder völlig verlässlich ist. Die Hoffnung solltest du aufgeben, oder du wirst sehr bitter enttäuscht. Einen Vorgeschmack hast du bereits. Verlass dich ausschließlich auf dich selbst und sonst auf niemanden.
​Das ist nicht etwa pessimistisch, sondern realistisch. Liebe endet, Freundschaften gehen auseinander, Ehen werden geschieden. Kinder verlassen ihre Eltern und umgekehrt. Alle menschlichen Bindungen unterliegen, wie alles auf dieser Welt, dem Wandel. Alles, was beginnt, hat irgendwann auch ein Ende.
​Das mit dem Messer im Bauch ist eine sehr schlechte Idee, muss ich sagen. Vielleicht solltest du dem Leben gegenüber ein bisschen mehr Trotz entwickeln und dich niemals unterkriegen lassen - gerade dann, wenn´s mal echt scheiße aussieht.

Gefällt mir

2. Mai 2017 um 18:17

möchtest du meine nummer ich bin 14 bald 15 und bin singel  ?
PS:Bin ein Junge
 

Gefällt mir

10. Mai 2017 um 17:59
In Antwort auf celinaslifestyle

Hallo.
Ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen.
Mir kann vielleicht keiner helfen aber vielleicht tut es gut es aus der Seele rauszulassen und vlt gibt es welche denen es genau so mal ging oder geht, denn ich hab keinen mehr. Ich fühle mich alleine. Ich Fang mal Kurz von vorne an.

Letzte Woche hat mein freund Schluss gemacht. Es War mein erster richtiger freund und wir waren sehr glücklich. Doch dann schrieb er jeden Tag 24/7 mit meiner besten Freundin.  Man muss noch dazu sagen das er mal in sie War und ich kannte ihn als erstes und sie mochten sich am Anfang noch nicht mal. Jedenfalls War ich MEGA eifersüchtig auf die beiden. Als ich mich immer mit ihm getroffen hab hab ich immer ein Gesicht gezogen und er hat immer gefragt was los ist und ich hab immer nichts gesagt. Doch dann hab ich es ihm gesagt das es mich stört und es hat sich nix geändert. Dann ging das wieder los das ich Gesicht gezogen hab, er gefragt und ich "NICHTS" gesagt hab. Er hat sich dann immer weiter von mir weggezogen und viel mehr mit meiner besten Freundin gemacht. Dann meinte er das er mir nicht mehr vertraut weil ich nie gesagt hab was mit mir ist. Aber das habe ich dann und er hat mir dann nochmal die Chance gegeben. 2 Wochen vergingen und wir haben uns kein einziges mal getroffen weil er nur was mit meiner besten Freundin gemacht hat. Er War auch mal bis in die Nacht bei ihr. Ich hab ihm darauf hin mein Problem über whatsapp gesagt und es hat sich nix geändert und meine beste Freundin hat genau so wenig was geändert. Mit der Zeit sind sie beste Freunde geworden. So letzte Woche hat er dann Schluss gemacht und meine beste Freundin War nicht für mich da. Ich hab ihr auch nicht gesagt das wir Schluss gemacht haben weil es mein (ex) freund ja wahrscheinlich schon getan hat weil die ja 24/7 schreiben. Bis jetzt  geht es mir beschissen. Sie hat sich bis heute nicht gemeldet. Ich habe sozusagen keine freunde. Ich hab kein freund mehr, meine anderen Freunde wohnen zu weit weg und die bekannten Freunde haben keine Zeit, und meine beste Freundin ist nicht für mich da. Ich fühle mich so scheiße ich weiß nicht was ich machen soll. Ich weine jeden tag. Ich habe keinen der mich in den armen nehmen kann bei dem ich mich ausheulen kann. Ich sehe die ganze Zeit snaps wie meine "beste freundin" was mit meinem ex macht, das er bei ihr schläft und das sie mit anderen Freunden auf den Rummel geht. Ich hab keinen.. ich werde sie auch nicht anschreiben weil ich immer die War die angekommen wieder ist. Sie War vlt in anderen Dingen für mich da aber das das trifft mich einfach hart und ich seh die beiden jeden tag in der schule. Ich würde einfach mir ein Messer in den Bauch rammen. Jeder Mensch brauch jemanden auf dem man sich verlassen kann, der immer für einen da ist.

Alter sorry aber wer liest sich echt den ganzen rießigen text durch bin m14 wennde lust hast schreib mich an

Gefällt mir

15. Mai 2017 um 21:36
In Antwort auf stfu2

Alter sorry aber wer liest sich echt den ganzen rießigen text durch bin m14 wennde lust hast schreib mich an

Wenn ich sie wäre, würde ich mir nur so "na danke" denken.. Liest den Text nicht(, macht sich mehr oder weniger drüber lustig) und will trotzdem schrieben... 


Tipp: wenn du so lange Texte nicht lesen willst, schreib nicht in die Nachricht das du den Text nicht gelesen hast.. 

Gefällt mir

16. Mai 2017 um 6:14
In Antwort auf celinaslifestyle

Hallo.
Ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen.
Mir kann vielleicht keiner helfen aber vielleicht tut es gut es aus der Seele rauszulassen und vlt gibt es welche denen es genau so mal ging oder geht, denn ich hab keinen mehr. Ich fühle mich alleine. Ich Fang mal Kurz von vorne an.

Letzte Woche hat mein freund Schluss gemacht. Es War mein erster richtiger freund und wir waren sehr glücklich. Doch dann schrieb er jeden Tag 24/7 mit meiner besten Freundin.  Man muss noch dazu sagen das er mal in sie War und ich kannte ihn als erstes und sie mochten sich am Anfang noch nicht mal. Jedenfalls War ich MEGA eifersüchtig auf die beiden. Als ich mich immer mit ihm getroffen hab hab ich immer ein Gesicht gezogen und er hat immer gefragt was los ist und ich hab immer nichts gesagt. Doch dann hab ich es ihm gesagt das es mich stört und es hat sich nix geändert. Dann ging das wieder los das ich Gesicht gezogen hab, er gefragt und ich "NICHTS" gesagt hab. Er hat sich dann immer weiter von mir weggezogen und viel mehr mit meiner besten Freundin gemacht. Dann meinte er das er mir nicht mehr vertraut weil ich nie gesagt hab was mit mir ist. Aber das habe ich dann und er hat mir dann nochmal die Chance gegeben. 2 Wochen vergingen und wir haben uns kein einziges mal getroffen weil er nur was mit meiner besten Freundin gemacht hat. Er War auch mal bis in die Nacht bei ihr. Ich hab ihm darauf hin mein Problem über whatsapp gesagt und es hat sich nix geändert und meine beste Freundin hat genau so wenig was geändert. Mit der Zeit sind sie beste Freunde geworden. So letzte Woche hat er dann Schluss gemacht und meine beste Freundin War nicht für mich da. Ich hab ihr auch nicht gesagt das wir Schluss gemacht haben weil es mein (ex) freund ja wahrscheinlich schon getan hat weil die ja 24/7 schreiben. Bis jetzt  geht es mir beschissen. Sie hat sich bis heute nicht gemeldet. Ich habe sozusagen keine freunde. Ich hab kein freund mehr, meine anderen Freunde wohnen zu weit weg und die bekannten Freunde haben keine Zeit, und meine beste Freundin ist nicht für mich da. Ich fühle mich so scheiße ich weiß nicht was ich machen soll. Ich weine jeden tag. Ich habe keinen der mich in den armen nehmen kann bei dem ich mich ausheulen kann. Ich sehe die ganze Zeit snaps wie meine "beste freundin" was mit meinem ex macht, das er bei ihr schläft und das sie mit anderen Freunden auf den Rummel geht. Ich hab keinen.. ich werde sie auch nicht anschreiben weil ich immer die War die angekommen wieder ist. Sie War vlt in anderen Dingen für mich da aber das das trifft mich einfach hart und ich seh die beiden jeden tag in der schule. Ich würde einfach mir ein Messer in den Bauch rammen. Jeder Mensch brauch jemanden auf dem man sich verlassen kann, der immer für einen da ist.

HEy mir ging es ähnlich wie dir ....wenn du magst können wir gerne mal chatten.....aber es gibt eig immer jmd der für dich da ist du ahst vllt nur das gefühl das du keinen hast wenn du skype oder ähnliches hast kannst du mich dort gerne adden und anschreiben

mein skype name daniel.venom2

1 LikesGefällt mir

21. Mai 2017 um 10:46

Mein Tipp: Stalk denen nicht virtuell hinterher, die Bilder und Texte ziehen Dich nur noch weiter runter. Und schalt whatsapp aus. Nimm Dir lieber nen Buch und setz Dich in den Park. Oder unternimm was anderes, was Dir gut tut. Wenn Du Zufriedenheit ausstrahlst (zufrieden bist) interessieren sich auch andere für Dich. Und nicht bloß die paar Pappnasen hier, die spätestens nach drei Sätzen nur noch übers Vögeln schreiben wollen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
HILFE! VERWIRRT!
Von: nbxd
neu
18. Mai 2017 um 21:57
Ich suche eine Freundin im Wuppertal oder Dortmund
Von: janniklase
neu
18. Mai 2017 um 17:50
Leute kennenlernen aus dem Raum Düsseldorf (nrw)
Von: otaku0
neu
18. Mai 2017 um 14:42
Schreiben und kennen lernen - Raum Goslar
Von: arnoniehm
neu
17. Mai 2017 um 18:02
Beste Freundin steht auf den selben Typen.
Von: mellih63
neu
16. Mai 2017 um 16:34
MAILFREUNDSCHAFT
Von: morgaine50
neu
15. Mai 2017 um 10:27

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen