Home / Forum / Freundschaften & Kontakte / Wieso isoliere ich mich?

Wieso isoliere ich mich?

27. Juli 2017 um 11:41

Hallo Zusammen Ich mache mir seit letzter Zeit viele Gedanken um meine Zukunft, da ich das Gymnasium nun erfolgreich abgeschlossen habe und nun mit dem Psychologie-Studium beginnen möchte. Meinen jetzigen Freundeskreis kenne ich von der Schule, denn wir waren alle zusammen in der Klasse und pflegten so sehr regelmässigen Kontakt. Nun möchte ich nun einen Neuanfang in meinem Leben und da dazu gehören eben auch neue Freunde. Es ist einfach so, dass ich meinem 'alten' Freundeskreis auch immer zum meinem 'alten Ich' werde und diese Person möchte ich nicht mehr sein. Ich gerate da einfach in die alten Verhaltensmuster und bin bekannt als die Verpeilte, Lustige und ich habe das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden. Ich möchte wissen, ob es normal ist, seine Freunde bewusst verlieren zu wollen. Würdet ihr das als soziale Isolation bezeichnen? Und manchmal möchte ich sie dann dennoch nicht verlieren, weil sie mir dann aus dem Urlaub so süsse Postkarten senden und mir beteuern, dass sie mich vermissen. Irgendwie fühle ich mich dann mies.

Mehr lesen

8. August 2017 um 2:53

Und wie wäre es mit 2 Freundeskreisen, da bestünde doch noch die Möglichkeit, dann eben entsprechend der Laune (oder welchem Faktor auch immer), hin und her zu wechseln. Vorteile sähe ich beispielsweise darin, daß man eben für unterschiedliche Situationen, unterschiedliche Freunde hat. Man hätte so auch eher etwas gewonnen, ohne bereits Gewonnenes (und meist auch Gewohntes) zu verlieren.

Sozusagen eine Säule dazu, statt erst eine abzureißen und sie komplett (wenn auch anders) wieder neu aufzubauen. (meine persönliche Meinung) Leider kann auch ich keinen Universaltip geben, aber immerhin vielleicht einen kleinen Denkanstoß.

Gefällt mir

8. August 2017 um 19:14
In Antwort auf naechtmal

Und wie wäre es mit 2 Freundeskreisen, da bestünde doch noch die Möglichkeit, dann eben entsprechend der Laune (oder welchem Faktor auch immer), hin und her zu wechseln. Vorteile sähe ich beispielsweise darin, daß man eben für unterschiedliche Situationen, unterschiedliche Freunde hat. Man hätte so auch eher etwas gewonnen, ohne bereits Gewonnenes (und meist auch Gewohntes) zu verlieren.

Sozusagen eine Säule dazu, statt erst eine abzureißen und sie komplett (wenn auch anders) wieder neu aufzubauen. (meine persönliche Meinung) Leider kann auch ich keinen Universaltip geben, aber immerhin vielleicht einen kleinen Denkanstoß.

An sich ein guter Vorschlag! 
Ich habe Bedenken, dass ich durch die alten Freunde auch in meine alten Muster zurückfalle, doch vielleicht lässt es sich so versuchen. Danke für den Tipp!

Gefällt mir

9. August 2017 um 4:59
In Antwort auf 0ahnung

An sich ein guter Vorschlag! 
Ich habe Bedenken, dass ich durch die alten Freunde auch in meine alten Muster zurückfalle, doch vielleicht lässt es sich so versuchen. Danke für den Tipp!

Gern geschehen, hoffe daß er etwas bringt und daß es gelingt.

Auch hoffe ich, daß die Muster nicht zu unterschiedlich werden, von Kreis zu Kreis. Denn die nächste, absolut geniale Aktion, wäre es später, zu versuchen, beide Kreise miteinander zu verbinden. Allerdings sind solche Ideen oftmals nur Träume, aber wer weiß schon vorher, was sich alles machen läßt. Das Leben kann manchmal recht seltsame Wege aufzeigen.

Und über Muster in die man hin und wieder mal zurückfällt, würde ich mir generell keine so großen Sorgen machen, es sei denn sie wären sehr sehr grenzwertig (in welcher Hinsicht auch immer).

Gefällt mir

9. August 2017 um 5:01
In Antwort auf 0ahnung

An sich ein guter Vorschlag! 
Ich habe Bedenken, dass ich durch die alten Freunde auch in meine alten Muster zurückfalle, doch vielleicht lässt es sich so versuchen. Danke für den Tipp!

Hoffe doch, das Thema Isolation ist damit vom Tisch.

Gefällt mir

9. August 2017 um 12:24
In Antwort auf naechtmal

Gern geschehen, hoffe daß er etwas bringt und daß es gelingt.

Auch hoffe ich, daß die Muster nicht zu unterschiedlich werden, von Kreis zu Kreis. Denn die nächste, absolut geniale Aktion, wäre es später, zu versuchen, beide Kreise miteinander zu verbinden. Allerdings sind solche Ideen oftmals nur Träume, aber wer weiß schon vorher, was sich alles machen läßt. Das Leben kann manchmal recht seltsame Wege aufzeigen.

Und über Muster in die man hin und wieder mal zurückfällt, würde ich mir generell keine so großen Sorgen machen, es sei denn sie wären sehr sehr grenzwertig (in welcher Hinsicht auch immer).

Ja, das wäre dann wirklich optimal, wenn diese zwei Kreise sich auch einigermassen leiden könnten  

Eigentlich ist dieses Muster nicht so grenzwertig.
Mich nervt einfach, dass jeder von meinen jetztigen Freunden denkt, ich sei nicht zuverlässig. Denn das bestätige ich gar nicht mehr, übernehme oftmals auch gewisse Verantwortung und trotzdem fallen dann diese Sprüche. Aber ja, vielleicht werde ich das ja mal los, wenn sie Leute kennenlernen, die anders von mir denken. 

1 LikesGefällt mir

10. August 2017 um 2:33

Viel Glück, wird schon werden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frauen aus Mülheim
Von: sam1981mul
neu
8. August 2017 um 20:56
Suche Dich W Schwanger für Austausch
Von: cdd2000
neu
8. August 2017 um 18:07
Nette Leute aus Mannheim/Heidelberg und Umgebung gesucht!
Von: siilverliiqht
neu
8. August 2017 um 3:08
Mamis aus Karlsruher Umgebung
Von: estrella81985
neu
4. August 2017 um 20:25
Beste Freundin gesucht
Von: chatfreundschaften
neu
4. August 2017 um 13:48
Freundschaften gesucht
Von: chatfreundschaften
neu
4. August 2017 um 12:05
Beste Freunde - Jedoch in das selbe Mädchen verliebt > Freundschaft bröckelt
Von: typmitnemproblem
neu
4. August 2017 um 1:26
Neue Freundschaften gesucht! Raum BGL
Von: raupenkind12
neu
4. August 2017 um 1:08

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen